Bildausschnitt Fritz Ohle, Landesmuseum Detmold
Logo Mission du Centenaire
(StaL N 1 / D 148)

Das Portal "100 Jahre Erster Weltkrieg" ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Stadtarchiv der Alten Hansestadt Lemgo und dem Engelbert-Kaempfer-Gymnasium Lemgo. Unterstützt wurde dieses Projekt durch die Hochschule OWL, das Landesarchiv NRW in Detmold, das Lippische Landesmuseum in Detmold und die IT der Alten Hansestadt Lemgo.

2014/15 beteiligte sich auch eine Gruppe von Freiwilligen unter Leitung von Prof. Dr. Gerard Bonhomme aus der europäischen Partnerstadt Vandoeuvre am Projekt. Ihre Ergebnisse über Vandoeuvre im Ersten Weltkrieg sind in den französischen Teil der Internetseite eingeflossen. Damit ist auch ein grenzüberschreitender Vergleich möglich.

Dieses Portal soll die Erinnerung an die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" wachhalten und ein Gedenken an die umgekommenen Soldaten ermöglichen. Nicht die Kriegsverläufe, die militärisch-taktischen Maßnahmen oder Schlachtenrekonstruktionen stehen im Vordergrund, sondern die Auswirkungen einer umfassenden Kriegsmaschinerie auf das Leben und Denken der Menschen vor hundert Jahren. Auswirkungen, die teilweise bis heute anhalten.

Das Portal ist auf Zuwachs und Beteiligung angelegt. Gerne nehmen wir auch neue Dokumente auf, die einen Bezug zu Lemgo oder Vandoeuvre im Ersten Weltkrieg haben. 

Das Portal ist zweisprachig (deutsch/französisch) angelegt. Die französischen Übersetzungen lieferte Herr Prof. Dr. Bonhomme aus Vandoeuvre, die deutschen Übersetzungen Frau Dr. Korte aus Lemgo.

Vandoeuvre - Besuch im November 2016