Bildausschnitt Fritz Ohle, Landesmuseum Detmold
Logo Mission du Centenaire

Handschriftliche Protokolle des städtischen Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung geben in knapper Form Beschlüsse und Probleme wieder…

Wichtige Quellen zur Geschichte der Heimatfront in Lemgo sind neben den amtlichen Akten und Aufzeichnungen vor allem die Tageszeitungen, die Informationen zu fast allen Themenbereichen enthalten…

Weitere Quellen sind die Chroniken der Lemgoer Volksschulen, die von den Lehrern geführt wurden. Diese Chroniken sind natürlich subjektiv gefärbt und stark patriotisch geprägt. 

Hier als Beispiel ein Auszug aus der Chronik des Lehrers Krumsiek aus Lemgo-Wiembeck oder der Schule St. Johann (West) vom Küster und Lehrer Knappmeier, der sich besonders vaterlandstreu und national gibt.